Textsuche:
Nr.:
Marke:
527
Katalog Nr. 527
Schätzpreis  5.500 - 6.500 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Gehäusemacher-Punzzeichen "PBC" unter Krone, Frankreich, 46 mm, 69 g

, circa 1760

Seltene Goldemail-Spindeltaschenuhr mit Genremalerei "Der Baderchirurg"


Geh.: 20Kt Gold, die Ränder auf der Vorder- und Rückseite graviert mit geometrischem Dekor und besetzt mit Emailblüten, Rückseite mit opaker, polychromer Emailminiatur, bemalt mit einer Genreszene, à goutte, großes Außenscharnier. Ziffbl.: Email, radiale röm. Stunden, steinbesetzte Zeiger. Werk: Vollplatinenwerk, Schlüsselaufzug, feuervergoldet, Kette/Schnecke, quadratische Balusterpfeiler, dreiarmige Stahlunruh, große gravierte und floral durchbrochen gearbeitete Unruhbrücke.

Genremalerei
Unter Genremalerei versteht man Darstellungen von Sitten und Gebräuchen bestimmter Standes- und Berufsgruppen, deshalb spricht man oft auch von Sittenbildern. Die Bilder stellen reine Alltagsszenen dar und haben keinen religiösen, mythologischen oder historischen Hintergrund. Erst im 16. und 17. Jahrhundert entwickelte sich die Genremalerei zu einer eigenen Gattung der Malerei und erlangte ihren Höhepunkt vorallem in der niederländischen Malerei. Hauptmotive waren Alltagsszenen aus dem Leben von Handwerkern und Bauern aber auch von Adeligen und Bürgern aus der Stadt.
#41313
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut, kleine Abplatzung
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 5500 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen