Textsuche:
Nr.:
Marke:
317
Katalog Nr. 317
Schätzpreis  3.500 - 5.500 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Stauffer & Co., London / Goldsmiths & Silversmiths Comp., London / LeCoultre & Co.

, Geh. Nr. 221872, 53 mm, 137 g, circa 1880

Feine, schwere Savonnette mit Minutenrepetition und Chronograph


Geh.: 18Kt Gold, glatt, signierte Goldcuvette, Gehäusemacher-Punzzeichen "CN" (Charles Nicolet). Ziffbl.: Email, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, 30 Min.-Zähler, gebläute Spade-Zeiger. Werk: Brückenwerk, gekörnt, vergoldet, fein geschliffene, anglierte Chronographen-Stahlteile, Schaltrad, 2 Hämmer / 2 Tonfedern, "Brevet", signiert, Goldschrauben-Komp.-Unruh.

Stauffer & Co. / Stauffer, Son & Co.
Die Firma Stauffer, Fils & Cie. wurde um 1830 von Robert Stauffer gegründet. Ursprünglich war die Firma in La Chaux-de-Fonds ansässig. Jules Stauffer, der Sohn des Firmengründers eröffnete um 1857 zusammen mit Francis Claude eine Londoner Niederlassung mit dem Namen Stauffer, Son & Co., um Uhren aus schweizer Produktion nach London zu importieren. Nach dem Tode Jules Stauffers im Jahre 1884 folgte eine Partnerschaft zwischen Francis Claude und Charles Nicolet, einem Schweizer der bereits in den 1870er Jahren nach London kam, nachdem er drei Jahre lang die Uhrmacherschule in La Chaux-de-Fonds besucht hatte. Charles Nicolet übernahm die Firmenleitung in London und La Chaux-de-Fonds nachdem sich Francis Claude zur Ruhe gesetzt hatte.

The Goldsmiths & Silversmiths Company
Die Firma wurde 1880 von William Gibson (gest. 1913) und John Lawrence Langman (1846-1928) gegründet. Das Unternehmen beteiligte sich an einer Reihe nationaler und internationaler Ausstellungen, wie die Colonial and Indian Exhibition in London 1886, Paris (1889), Chicago (1893), Kalifornien (1894), Paris (1900) und an der Franco-British Exhibition in London 1908.
#41413
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 3500 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen