Textsuche:
Nr.:
Marke:
425
Katalog Nr. 425
Schätzpreis  35.000 - 42.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Achille Brocot / Jean-Baptiste Delettrez à Paris

, Werk Nr. 743, Höhe 430 mm, circa 1880

Exquisite, skelettierte, astronomische Tischuhr mit einem Jahr Gangdauer, ewigem Kalender, Sonnenauf- und Sonnenuntergangszeit (Equation) und Halbstunden- / Stundenschlagwerk, in nahezu neuwertigem Zustand


Geh.: Messing, vergoldet, der geschwungene Rahmen auf eine Holzbasis mit goldfarbenem, floralen Vernis Martin montiert, aufwändig mit Rankwerk gravierte Frontplatte. Ziffbl.: Emailzifferblatt mit radialen röm. Zahlen, vertieftes Zentrum mit sichtbarer Brocot-Hemmung, signiert, gebläute Breguet-Zeiger. Darunter bemaltes Emailkalenderzifferblatt mit Equation und polychrom emailliertem Nachthimmel mit Öffnung für Mondphase, drei Hilfszifferblätter für die Anzeige von Wochentag, Datum und Monat, samt Sternzeichensymbolen, gebläute Zeiger. Werk: rundes Messingpendulenwerk, gestempelt mit Stern und nummeriert, 16 Tandem-Federhäuser (vier Doppelfederhäuser auf jeder Seite) verzahnt mit den zwei darüber liegenden Federhäusern für Geh- und Schlagwerk, 2 Hämmer, 1 Glocke, Kompensationspendel, zusätzliches rundes Messingwerk für Kalenderfunktionen.

Louis "Achille" Brocot (1817–1878)
Achille Brocot war ein qualifizierter Uhrmacher, der vor allem durch die von ihm entwickelte und benannte Hemmung, Brocot-Hemmung, bekannt wurde. Bei dieser besitzt der Messinganker anstelle von Klauen senkrecht zu seiner Fläche stehende halbrunde Steinstifte. Diese Hemmung ist üblicherweise bei den französischen Bronzependulen in einer Vertiefung des Zifferblattes sichtbar angeordnet.
Im Jahre 1851 wurde Jean-Baptiste Delettrez (1816-1887) sein Geschäftspartner. Bei der Weltausstellung in Paris im Jahre 1857 gewannen sie eine Medaille Erster Klasse für ein Pendule mit Kalender und Mondphase.
Quelle: http://watch-wiki.org/‌index.php?title=Brocot,_Achille, Stand 20.02.2014.
#41445
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 35000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen