Textsuche:
Nr.:
Marke:
540
Katalog Nr. 540
Schätzpreis  37.000 - 55.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Thomas Mercer Ltd., St. Albans, England

, Werk Nr. 500, Höhe 1350 mm, circa 1925

Extrem seltene astronomische Präzisionssekundenpendeltank​uhr mit freier Federkrafthemmung, elektrischem Aufzug und Sekundenkontakt - Englischer Nachbau einer Riefleruhr Typ D.



Geh.: grauer, Innendruck-konstanter Stahlzylinder mit Glasaufsatz. Ziffbl.: Regulatorzifferblatt, 0-23 Stundenanzeige, versilbert. Werk: vergoldetes Messing-Vollplatinenwerk montiert auf massiven Aluminium-Werkstuhl, justierbare Schneidenaufhängung auf Achatscheiben, Invar-Pendel nach Riefler Typ J1 mit Gewichtsabgleichteller und Amplitudenskala.

Bis vor einigen Jahren waren nur 4 Uhren dieses Typs bekannt, davon 3 in Museen in London und Washington. Daher kommt die Entdeckung dieser Uhr, die sich jahrzehntelang in Privatbesitz in Deutschland befand, einer kleinen Sensation gleich.

Nach Tony Mercer ("Mercer Chronometers", Ashford, 1978, S. 81) wurde - in Zusammenarbeit mit E. T. Cottington - nur eine sehr geringe Stückzahl dieser Uhren hergestellt, die u.a. an Observatorien in Hong Kong, Tokyo und Buenos Aires geliefert wurden.

Nachbau von Riefler-Präzisionspendeluhren
Die hervorragenden Eigenschaften der Riefler-Präzisionspendeluhren und die vortrefflichen handwerklichen Leistungen im Uhrenbau waren der Grund, daß diese nicht nur von der Firma Clemens Riefler hergestellt wurden, sondern auch von der britischen Uhrenindustrie, so z. B. von der Uhren- und Chronometerfabrik Mercer in St. Albans. Die englische Fachzeitung "The Watch and Clock Maker" vom 10.11.1933 berichtet mit Hinweisen auf die wundervollen Riefler-Uhren über diesen Nachbau, den Edward Cottingham bewerkstelligte. Es wird auch über das Rieflerpendel und die Hemmung geschrieben, daß diese höchst sinnvoll und eine Lust für das Auge sind.
Quelle: D. Riefler, Riefler-Präzisionspendeluhren 1890-1965, Callwey, S. 138
#42052
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 37000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen