Textsuche:
Nr.:
Marke:
559
Katalog Nr. 559
Schätzpreis  12.000 - 30.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Paris, 670 x 800 mm

, circa 1860

Extrem seltene, beeindruckende Rahmenuhr mit phantastisch aufspielendem Musikspielwerk mit sechs Melodien, Automat und Halbstunden- / Stundenselbstschlag "Prozession in La Madeleine, Paris"


Geh.: Holz, beschnitzt und gold gefasst, verglaste rechteckige Öffnung für Automat, farbig gefasste Figuren. Ziffbl.: Email. Werk: rundes Messing-Vollplatinenwerk, 2 Federhäuser, 1 Hammer / 1 Tonfeder, Schlossscheibe, Kurzpendel. Musikspielwerk: große Stiftenwalze, Fliehkraftbremse, 77 Vibrationsblätter. Automatenwerk: Spielwerk auf Anforderung, Antrieb über Federhaus und Fliehkraftbremse.

Diese imposante und exquisite Bilderuhr beeindruckt nicht zuletzt durch ihr außergewöhnlich klares und voll klingendes Musikspielwerk. Es spielt wahlweise sechs Melodien, manuell einstellbar, ob die Melodien gewechselt oder wiederholt werden sollen. Zusätzlich besitzt die Uhr einen Automatenmechanismus: auf ein "Laufband" montiert, ziehen die einzelnen Figuren und Figurengruppen einer Erstkommunionsprozession von rechts nach links durch das Innere der Pfarrkirche La Madeleine (Sainte-Marie-Madeleine) in Paris.

Die hier verwendete Darstellung des Innenraumes ist einer Farblithographie des berühmten Lithographen und Malers Philippe Benoist (1813-1905) nachempfunden. Benoist war zu seiner Zeit einer der größten Künstler, der Innenansichten und monumentale Szenen in aufwändigen handkolorierten Lithographien abbildete. Die Baugestalt der Madeleine-Kirche ist für ein christliches Gotteshaus sehr ungewöhnlich: der Außenbau orientiert sich am Aussehen römischer Tempel, das Innere mit seinen drei aufeinander folgenden Kuppeln den Haupträumen römischer Thermen. Dies erklärt sich aus dem häufigen Wechsel der Nutzungsabsichten während ihrer Bauzeit von 1764 bis 1845.
#42151
Geh.: sehr gut, Haarrisse, kleine Abplatzungen
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 12000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen