Textsuche:
Nr.:
Marke:
<123>
394
Katalog Nr. 394*
Schätzpreis  2.200 - 3.500 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Isaac Grasset & Cie. à Genève

, Werk Nr. 441, Geh. Nr. 441, 51 mm, 73 g, circa 1880

Sehr seltene, nahezu neuwertige Herrentaschenuhr mit patentiertem Kronen-Federaufzug von Isaac Grasset


Geh.: Silber, Werksverglasung. Ziffbl.: Email. Werk: Brückenwerk, Kronenaufzug über Zugfeder, welcher sich um die Aufzugwelle windet, "Patent 5019 14528", Schrauben-Komp.-Unruh.

Das Schweizer Patent 5019 und 14528 von Isaac Grasset
Über das Kronrad wird die Zugfeder aufgewickelt, diese besitzt allerdings kein Federhaus. Sie ist auf die Aufzugswelle gewickelt und gibt ihre Kraft über ein Kronrad an das Minutentrieb ab. Die Aufzugwelle ist geteilt, der im Werk gelagerte Teil besteht aus einer langen Schraube, auf der das Kronrad und oben eine Art Federkern mit Sperrad gelagert sind. Im Pendant ist die andere Hälfte mit einem Teil des Aufzugstriebs und einem weiteren Stahlrad für das Zeigerstellen gelagert. Der obere Teil wird durch eine gegen das Gehäuse abgestützte Stahlfeder gegen das Werk gedrückt. Das Umschalten auf Zeigerstellung erfolgt durch Herausziehen der Krone, wobei aber kein Feststellen erfolgt; sobald man die Krone loslässt, rastet der obere Teil wieder zum Aufziehen ein.
#42260
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 2200 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen