Textsuche:
Nr.:
Marke:
129
Katalog Nr. 129
Schätzpreis  3.500 - 5.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Breguet à Paris

, Geh. Nr. 4214, 55 mm, 62, circa 1800

Feine, halbperlenbesetzte Goldemail-Taschenuhr mit korrespondierendem Chatelaine


Geh.: Gold/Messing vergoldet/Email, Gehäusemacher-Punzzeichen "SG". Ziffbl.: Email. Werk: Vollplatinenwerk, Schlüsselaufzug, Kette/Schnecke, dreiarmige Messingunruh.

Diese bestens erhaltene Taschenuhr hat eine hochfeine Emailbemalung auf der Rückseite. Auf strahlend himmelblauem Grund ist die Göttin der Jagd, Diana, dargestellt, mit Jagdbogen und einem Halbmond im Haar. Das Medaillon ist eingefasst von einer Reihe Halbperlen, welche sich auf der Vorderseite fortsetzt. Das Chatelaine ist dreiteilig und ist verziert mit vier opak hellblau emaillierten Plaketten. Anhängend ein Schlüssel, ein Signet, sowie ein Signet mit Achat und geschnittenem Konterfei einer Dame.
#42554
Geh.: sehr gut, leichte Tragespuren
Ziff.: sehr gut, Zeiger teilw. ergänzt
Werk: sehr gut, restaurierungsbedürftig, gangfähig


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 3500 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen