Textsuche:
Nr.:
Marke:
109
Katalog Nr. 109
Schätzpreis  9.000 - 15.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

"JD" (Jean Ducrollay, Paris), 83 x 40 x 40 mm, 162 g

, circa 1757

Extrem seltene, hochfeine, französische Louis XV Golddose mit vierfarbigem Golddekor - Jagdszenen


Geh.: 22Kt Gold, Meistermarke "JD" (Jean Ducrollay, Paris), Gebühren- und Quittungsstempel Eloy Brichard (1756-1762), Pariser Zunft-Jahrespunze "R" für die Jahre 1757-1758, zwei Pariser Garantiestempel für 22Kt Gold 1750-1756.
Rechteckige Dose, allseitig aufwändig graviert und punziert, Jagdszenen in vierfarbigem Gold.

Jean Ducrollay ist als Pariser Goldschmied zwischen 1734 und 1770 registriert. Er war einer der am meisten geschätzten Golddosen-Hersteller in Paris. Ducrollay wurde 1709 geboren. Er ging ab 1722 bei seinem Onkel Jean Drais in die Lehre und wurde 1734 zum Meister ernannt. Seine Werkstatt hatte er zusammen mit vier weiteren berühmten Goldschmieden: seinem Bruder Jean-Charles Ducrollay, ihrem Neffen Thomas Estienne, Louis Roucel und Pierre-Francois Drais. Sie besaßen ein Buch mit verschiedenen Designentwürfen, welches sich heute im Victoria and Albert Museum befindet. Es galt nicht nur als Quelle ihrer Inspiration für neue Entwürfe, sondern auch um kaufkräftigen Interessenten verschiedene Arten von Schnupftabakdosen zu zeigen. Aus Aufzeichnungen geht hervor, dass Ducrollay auch Golddosen für den königlichen Hof Louis XV. anfertigte, von denen eine 1757 dem Botschafter des Heiligen Römischen Reiches vorgestellt wurde. Ducrollay setzte sich 1770 in Mantes zur Ruhe und starb 1787.
Seine Arbeiten befinden sich heute in zahlreichen bedeutenden Museen und Sammlungen, wie der Wallace Collection, dem Victoria and Albert Museum in London und dem Louvre in Paris.
#43168
Geh.: sehr gut


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 9000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen