Textsuche:
Nr.:
Marke:
2
Katalog Nr. 2
Schätzpreis  11.000 - 20.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Erwin Sattler, München, "Modell 1958"

, Werk Nr. 36, Cal. 1958, Höhe 1480 mm, circa 2000

Neuwertiger Präzisionsregulator mit Invar-Pendel, Luftdruckkompensation, Regulatorzifferblatt und Federkrafthemmung nach Prof. Ludwig Strasser - Monatsläufer - mit reichhaltigem Zubehör in edler Holzschatulle, Bedienungsanleitung und originaler Sattler-Versandverpackung


Geh.: massives Edelholz, Einlage aus Nussbaum-Wurzelholz. Ziffbl.: versilbert. Werk: Messing-Vollplatinenwerk, vergoldet, Anker mit justierbaren Rubinpaletten.

Als die "Königin unter den Präzisionspendeluhren" bezeichnete die Firma Erwin Sattler selbst ihr Modell 1958 mit der freien Federkrafthemmung nach Ludwig Strasser und auf der Messe Inhorgenta 1996 wurde die Wiederbelebung dieser berühmten Hemmung denn auch sehnlichst erwartet. Präsentiert in einem halbrunden Kristallglaszylinder sind Werk und Hemmung von allen Seiten und auch im großen Zifferblattausschnitt einsehbar - ein durchaus faszinierender Anblick, wurden doch alle Bauteile in bester Präzisionsuhrentradition aber auch in modernen Materialien mit höchster Sorgfalt und perfektem Finish hergestellt. Der Zustand: neuwertig - ein Eindruck, der durch den seltenen Umstand unterstützt wird, dass der originale Verpackungskarton mit seinen maßgefertigten Schaumstoffeinlagen hier noch vorhanden ist. Der Neupreis dieser Uhr beträgt heute 67.000 Euro.
#46050
Geh.: neuwertig
Ziff.: neuwertig
Werk: neuwertig, gangfähig


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 11000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen