Textsuche:
Nr.:
Marke:
65
Katalog Nr. 65
Schätzpreis  650 - 1.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Clemens Riefler, Nesselwang

, Geh. Nr. 3214, 295 mm, circa 1938

Ballistisches Instrument für die Flugbahnberechnung von Artilleriegeschossen


Geh.: Stahl, vernickelt.

In der Art eines komplizierten Rechenschiebers können aus der Position des Geschützes, eines Beobachters und des Zieles der Geschosswinkel und die Zielentfernung ermittelt werden. Die Firma Riefler , nicht nur bekannt für ihre Präzisionsuhren, sondern ursprünglich und noch lange nach Ende der Uhrenproduktion ein Hersteller von Reißzeug und Zeicheninstrumenten, mußte während des Zweiten Weltkrieges solche Artillerierechner fertigen. Ein gleiches Instrument ist auch in der Mathematischen Abteilung des Deutschen Museums in München zu finden.
#46067
Geh.: sehr gut, leicht abgenutzt


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 700 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen