Textsuche:
Nr.:
Marke:
178
Katalog Nr. 178
98.
Schätzpreis  3.200 - 6.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Jaques Senecal à Dieppe fecit, 79 x 89 x 16 mm

, circa 1660

Extrem seltene aufklappbare Elfenbein-Universal-Reisesonnenuhr als Sonnen- und Monduhr zu verwenden


Geh.: Elfenbein, Silber, Messing. Auf der Rückseite signiert.
Im Zentrum der Oberseite des um 90° hochklappbaren Sonnenuhroberteils äquatoriales Zifferblatt mit der Angabe der Temporalstunden (2x12 Stunden), jeweils mit 30 Minuteneinteilung. Auf der Innenseite des Oberteils Mond-Volvelle mit einer fixierten und zwei beweglichen Scheiben, jeweils mit ausgeschnittenen Zeigern. Der Hauptteil des Instrumentes besitzt einen horizontalen, gravierten Ziffernhalbkreis mit röm. Ziffern 6-12 und 12-5, der durch die Verstellung der Kalenderscheibe auf der Rückseite nach oben oder unten bewegt werden kann. Bedruckte Kompasskarte mit äußerer radialer Breitengradeinteilung und zentraler Tabelle mit der Nennung von 18 französischen Städten und ihrer Breitengrade. Quadratische drehbare Bodenplatte mit zentraler Datumsskala und ewigem Kalender mit eingravierten Monaten und Monatslängen (10, 20, 28, bzw. 30 und 31) außen.

Eine ähnliche Uhr ist abgebildet und beschrieben in Hester Higton "Sundials at Greenwich", New York 2002, S. 227.
#47438
Geh.: sehr gut, Haarriss


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 3200 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen