Textsuche:
Nr.:
Marke:
<12>
<80>
Katalog Nr. 80
100.
Katalog Nr. 80
100.
Schätzpreis  300.000 - 350.000 €
Dies ist eine Position aus der letzten Auktion!

A. Lange & Söhne, Glashütte i/SA, "ZEITWERK MINUTENREPETITION"

, Werk Nr. 121523, Geh. Nr. 224364, Ref. 147.025F, Cal. L043.5, 44,2 mm, circa 2016

Neuwertige, schwere und extrem seltene Glashütter Armbanduhr mit digitaler Zeitanzeige der Stunden und Minuten als Sprungzifferanzeige und dezimaler Minutenrepetition. Diese Uhr wurde bei A. Lange & Söhne in Glashütte im März 2019 einer Revision unterzogen. Mit Originalschatulle, Lange-Buch zur Uhr, Lange-Garantiesiegel ausgestellt am 29. März 2016, Bedienungsanleitung, Lupe und Tuch


Geh.: Platin, aufgeschraubter Boden mit Werksverglasung aus Saphirglas, Drücker zum Auslösen der Minutenrepetition, Platin Lange-Faltschließe. Ziffbl.: massiv Silber, rhodié, 2 Hämmer / 2 Tonfedern, Gangreserveanzeige.

Die ZEITWERK MINUTENREPETITION wurde 2015 das erste Mal der Öffentlichkeit vorgestellt und ist die weltweit erste mechanische Armbanduhr mit Sprungziffernanzeige und dezimaler Minutenrepetition. Sobald der Repetitionsdrücker bei 10 Uhr aktiviert wird, schlägt der linke Tonhammer die Stunden und der rechte die Minuten. Für die Zehnerminuten schlagen beide Hämmer leicht zeitversetzt und es ertönt ein Doppelton. Beide Tonhämmer sind aus schwarzpoliertem Stahl und auf beiden Seiten der kleinen Sekunde angeordnet. Die beiden Tonfedern verlaufen entlang der Zeitbrücke und sind aus schwarzrhodiniertem Neusilber.
Der patentierte Sprungziffermechanismus sorgt stets für eine eindeutige Zeitanzeige, da die Scheiben nicht schleichend, sondern sprunghaft weiterschalten. Er besteht aus einem großen Stundenring, der den gesamten Uhrwerksdurchmesser nutzt, sowie aus zwei Minutenscheiben. Alle Ziffern sind gleich groß und so angeordnet, dass sie einfach von links nach rechts abgelesen werden können.
Das Nachspannwerk sorgt für die gleichmäßige Energiezufuhr an die Unruh und für das exakte Springen der Ziffern alle 60 Sekunden. Diese ZEITWERK MINUTENREPETITION wurde bis heute nur in dieser Version vorgestellt und nur in sehr kleinen Stückzahlen gebaut.
Quelle: www.alange-soehne.com
#49042
Geh.: neuwertig
Ziff.: neuwertig
Werk: neuwertig, gangfähig

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 300000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen