Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 89. Auktion D

152151 150* Frankreich, Höhe 30 mm, circa 1800 Hochfeines und seltenes Gold-Siegel mit versteckter erotischer Szene Geh.: Gold, Dekor mit geschwungenen Goldstegen und Goldperlen, oktagonaler, aufklappbarer Boden mit graviertem Monogramm “IP”, im Inneren polychrome Emailplakette mit erotischer Szene. 38673  G: 2  3.500 - 5.000 EUR 4.800 - 6.900 USD 37.100 - 53.000 HKD Lénois à Genève, 70 x 30 x 20 mm, 27 g, circa 1820  Seltene Goldemail-Miniaturformuhr “Mandoline” Geh.: Goldemail, die Rückseite mit Blütendekor und transluzid blauem und grünem Champlevé Email, die Vorderseite guillochiert und transluzid blau und grün emailliert, die Schallöffnungen mit sichtbarem Zifferblatt und Unruh auf floral punziertem Grund. Zffbl.: Email, arab. Zahlen, gebläute Breguet-Zeiger. Werk: Miniatur-Vollplatinenwerk, Schlüs- selaufzug, vergoldet, signiert, dreiarmige Stahlunruh, gebläute Unruh- brücke. Ähnliche Uhren sind beschrieben und abgebildet in: Terence Camerer-Cuss “The Sandberg Watch Collection”, Genf 1998, S. 444f. 38044  G: 2, 16, 33 Z: 2, 20 W: 3, 30  3.500 - 5.000 EUR 4.800 - 6.900 USD 37.100 - 53.000 HKD Vermutlich Schweiz, Höhe 35 mm, circa 1810 Seltenes Gold-Siegel mit Musikspielwerk Geh.: Gold, Dekor mit geschwungenen Goldstegen, steigbügel- förmig, ovaler Boden mit rändierter Seite, im Inneren Musikspielwerk. Werk: Messing-Miniaturwerk mit verstiftetem Federhaus und 8 Vibrati- onsblättern. 38120  G: 2, 6, 20 W: 2, 8, 41, 51  1.600 - 2.500 EUR 2.200 - 3.500 USD 17.000 - 26.500 HKD

Seitenübersicht