Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 89. Auktion D

1312 Schweiz, Geh. Nr. 35458, 58 mm, 124 g, circa 1900  Herrentaschenuhr mit Viertelstundenrepetition und zwei Jacque- marts Geh.: 18Kt Roségold, glatt, Drücker für Repetition bei “6”, Werksver- glasung. Zffbl.: zentrales, transluzid rotes Emailziffernblatt mit arab. Zahlen auf guillochiertem Grund, Jacquemart “à deux couleurs”, eine stundenschlagende höfische Dame rechts und ein viertelschlagende Dame links, beide jeweils auf einem Blütenbouquet stehend, vor einem guillochierten und transluzid grün emaillierten Grund, durchbrochen gearbeitete Zeiger. Werk: Brückenwerk, gekörnt, vergoldet, 2 Hämmer, 1 Tonfeder, Fliehkraftbremse für Repetition, monometallische Schrauben- unruh. 38483  G: 3, 7, 23 Z: 2, 31 W: 2, 9, 41, 51  6.000 - 8.000 EUR 8.300 - 11.000 USD 63.600 - 84.800 HKD Verm. Le Coultre, Geh. Nr. 5270, 56 mm, 135 g, circa 1890  Hochfeine, schwere Savonnette mit Minutenrepetition im aufwändig dekorierten Goldgehäuse Geh.: 14Kt Gold, die Vorderseite mit gravierter Monogrammkartusche und Krone, flankiert von zwei Rittern in Rüstungen, umgeben von Blüten- und Blattranken; auf der Rückseite Gravur eines in ein Jagdhorn blasenden Edelmannes mit seinem Pferd, umgeben von Büschen und Bäumen, im Hintergrund eine Burg und eine Stadt, der Rand mit Blüten- und Blattranken; gravierte Goldcuvette, Schieber für Repetitionsauslösung, Werksverglasung. Zffbl.: Email, arab. Zahlen, kleine Sekunde, Louis- XVI-Goldzeiger. Werk: Brückenwerk, gekörnt, vergoldet, 2 Hämmer, 2 Tonfedern, verschraubte Chatons, wolfsverzahnte Aufzugsräder, Schrauben-Komp.-Unruh, Ausgleichsanker. 38484  G: 2, 23 Z: 2 W: 2, 41, 51  3.800 - 5.200 EUR 5.300 - 7.200 USD 40.300 - 55.200 HKD

Seitenübersicht