Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 89. Auktion D

19 18 17 Konvolut aus 2 Goldsavonnetten mit Repetition und Chronograph Charles Barbezat Baillot, Le Locle, Geh. Nr. 120583, 58 mm, 112 g, circa 1900  Feine Savonnette mit Minutenrepetition und Chronograph Geh.: 18Kt Gold, glatt, monogrammiert, gravierte Goldcuvette, Drücker für Repetition bei “6”, Chronographendrücker bei “2”, Werksverlasung. Zffbl.: Email, radiale röm. Zahlen, kleine Sekunde, Louis-XV-Zeiger. Werk: 1/2-Platinenwerk, gekörnt, vergoldet, Werksverglasung, “Patent 13244”, Fliehkraftbremse für Repetition, geschliffene Chronographenteile, Schaltrad, 2 Hämmer/2 Tonfedern, Schrauben-Komp.-Unruh. 38457  G: 2 Z: 2 W: 2, 8, 41, 51  2.800 - 3.800 EUR 3.900 - 5.300 USD 29.700 - 40.300 HKD Les Fils de R. Picard, La Chaux de Fonds, Invicta, Geh. Nr. 312687, 59 mm, 153 g, circa 1900  Große Savonnette mit Minutenrepetition, Chronograph, Vollka- lender und Mondphase Geh.: 18Kt Roségold, glatt, Inndendeckel mit Gravur: “Riunione Automo- bilistica Padova 16 Ottobre 1904”, nummerierte und signierte Goldcuvette, Drücker für Chronograph bei “2”, Drücker für Repetition bei “6”, Werksver- glasung. Zffbl.: Email, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, drei Hilfszif- ferblätter für Anzeige des Wochentages, des Monats und Datums, Louis- XV-Zeiger. Werk: 1/2-Platinenwerk, gekörnt, vergoldet, geschliffene und anglierte Chronographen-Stahlteile, Schaltrad, 2 Hämmer, 2 Tonfedern, “Patent Schweiz 12172” (“Régulateur silencieux, pour sonnerie de montres à répétition”, Stolz Frères), “Patent Schweiz 334” (“Perfectionnements apportés à la construction des mécanismes de répétition pour montres Konvolut aus 2 Goldsavonnetten mit Repetition und Chronograph Volta, Geh. Nr. 33959, 53 mm, 95 g, circa 1895  Savonnette mit Minutenrepetition und Chronograph Geh.: 18Kt Gold, glatt, gravierte Goldcuvette, Drücker für Repetition bei “6”, Chronographendrücker bei “2”. Zffbl.: Email, arab. Zahlen, kleine Sekunde, Louis-XV-Zeiger. Werk: 1/2-Platinenwerk, gekörnt, vergoldet, Fliehkraftbremse für Repetition, geschliffene Chronographenteile, Schaltrad, 2 Hämmer/2 Tonfedern, “Patent 15833”, monometallische Schraubenunruh. 38456  G: 2, 10 Z: 2 W: 2, 41, 51  2.700 - 4.500 EUR 3.700 - 6.200 USD 28.700 - 47.700 HKD de poche de toutes dimensions”, Barbezat-Baillot), Fliehkraftbremse für Repetition, goldchatoniertes Minutenrad, Goldschrauben-Komp.-Unruh. 38752  G: 2, 10 Z: 2 W: 2, 30, 41  4.500 - 6.000 EUR 6.200 - 8.300 USD 47.700 - 63.600 HKD

Seitenübersicht