Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 89. Auktion D

238 237 Audemars Piguet & Cie., Brassus & Genève, Werk Nr. 5094, Geh. Nr. 5094, Cal. 18’’’ SMCRV, 49 mm, 96 g, circa 1893 Seltene Genfer Herrentaschenuhr mit Minutenrepetition und Chronograph - mit Stammbuchauszug - verkauft an Juwelier Henry Birks, Montreal am 04.11.1893 Geh.: 18Kt Gold, glatt, Goldcuvette, Schieber für Repetitionsaus- lösung. Zffbl.: Email, arab. Zahlen, kleine Sekunde, 30 Min.-Zähler, rote 24h-Anzeige, gebläute Spade-Zeiger. Werk: Brückenwerk, rhodiniert, “fausses côtes” Dekoration, feinst geschliffene anglierte Chronographen- Stahlteile, Schaltrad, 2 Hämmer, 2 Tonfedern, wolfsverzahnte Aufzugs- räder, Goldschrauben-Komp.-Unruh, Rückerfeder-Feinregulierung. 38197  G: 2 Z: 2 W: 2, 41  9.000 - 13.000 EUR 12.400 - 17.900 USD 95.400 - 137.800 HKD Jules Jürgensen, Copenhagen, Werk Nr. 12901, Geh. Nr. 12901, 41 mm, 71 g, circa 1885 Hochfeine, seltene Damensavonnette Geh.: 18Kt Gold, guillochiert, gestuft, emailliertes Monogramm, à goutte, Werksverglasung, patentierte Zeigerstellung. Zffbl.: Email, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, gebläute Breguet-Zeiger. Werk: Brückenwerk, rhodiniert, “fausses côtes” Dekoration, große Goldschrauben-Komp.- Unruh, gravierte Regulierskala, Ausgleichsanker. 38188  G: 2 Z: 2 W: 2, 41, 51  3.300 - 3.500 EUR 4.600 - 4.800 USD 35.000 - 37.100 HKD

Seitenübersicht