Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 89. Auktion D

357 Deutschland, 80 mm, circa 1750 Seltene Schildpatt Puderdose mit Goldmontierungen und Miniatur- portrait vermutlich der Maria Anna Franziska Gräfin von Kolowrat- Krakowsky (1717–1762) Geh.: Rotgold und Schildpatt, rund, abnehmbarer Deckel, zentrales Medaillon unter Glas mit hochfeiner Miniaturmalerei auf Bein, Darstellung vermutlich der Maria Anna Franziska Gräfin von Kolowrat-Krakowsky als Halbfiguren-Portrait. Maria Anna Franziska Gräfin von Kolowrat-Krakowsky war die Ehefrau von Heinrich von Brühl (1700 - 1763), Reichsgraf von Brühl (seit 1737), Standesherr auf Forst, Pförten und Seifersdorf, Starost der Zips, von Volinow, Lizinek und Biasezno, Vogt zu Bromberg und Besitzer der Ritter- gutes Gangloffsömmern. Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_von_Br%C3%BChl, Stand 29.03.2014. 38790  G: 2, 11  1.000 - 2.000 EUR 1.400 - 2.800 USD 10.600 - 21.200 HKD

Seitenübersicht