Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 89. Auktion D

363 362 361 Konvolut aus 5 Taschenuhren mit Schlüsselaufzug Borle à La Chaux-de-Fonds, Geh. Nr. 21, 52 mm, 95 g, circa 1800  Seltene Spindeltaschenuhr mit Vollkalender und Zentralsekunde Geh.: Nickel, versilbert, gestuft, glatt, rändiertes Mittelteil. Zffbl.: Email, polychrom bemalt, dezentraler Stundenziffernring mit arab. Zahlen bei “6”, Ziffernringe für Anzeige des Datums, Monats und Monatslänge, sowie Wochentag, vergoldete Zeiger. Werk: Vollplatinenwerk, Schlüsselaufzug, feuervergoldet, graviert, signiert, Kette/Schnecke, massive Werkspfeiler, dreiarmige Messingunruh, gravierte, durchbrochen gearbeitete Unruh- brücke. 38361  G: 3, 9, 24 Z: 2, 4 W: 2, 30, 41  900 - 2.000 EUR 1.300 - 2.800 USD 9.600 - 21.200 HKD Konvolut aus 5 Taschenuhren mit Schlüsselaufzug Schweiz, Geh. Nr. 36057, 52 mm, 90 g, circa 1800  Seltene Spindeltaschenuhr mit Tag- und Nachtanzeige Geh.: Silber, gravierte Lunette. Zffbl.: Email, weiße Taganzeige mit röm. Stunden, blaue Nachtanzeige mit arab. Stunden, Breguet-Zeiger. Werk: Vollplatinenwerk, Schlüsselaufzug, feuervergoldet, Kette/Schnecke, quadratische Werkspfeiler, dreiarmige Messingunruh, gravierte, durch- brochen gearbeitete Unruhbrücke. 38360  G: 7, 25 Z: 3, 32, 34 W: 2, 30  1.500 - 2.500 EUR 2.100 - 3.500 USD 15.900 - 26.500 HKD Konvolut aus 5 Taschenuhren mit Schlüsselaufzug Johann Blazek in Čáslav (Tschaslau), Werk Nr. 175, 52 mm, 85 g, circa 1800  Böhmische Spindeltaschenuhr mit Kalenderanzeige Geh.: Silber, gravierte Lunette und Mittelteil, Rückseite mit gravierter Kartusche. Zffbl.: Regulatorzifferblatt, Email, Golddekor, dezentraler Stundenziffernring mit radialen röm. Zahlen, zwei Hilfsziffernringe für die Anzeige des Datums und Wochentages, Zentralsekunde, gebläute Zeiger. Werk: Vollplatinenwerk, Schlüsselaufzug, vergoldet, signiert, Kette/ Schnecke, massive Werkspfeiler, dreiarmige Messingunruh, gravierte, durchbrochen gearbeitete Unruhbrücke. Lit.: Jürgen Abeler, “Meister der Uhrmacherkunst”, 2. Auflage, Wuppertal 2010, S. 69. 38358  G: 2, 11 Z: 3, 16, 31 W: 3, 30  1.500 - 3.000 EUR 2.100 - 4.200 USD 15.900 - 31.800 HKD

Seitenübersicht