Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 89. Auktion D

401 400 L. Leroy & Cie, “Horlogers de la Marine Paris”, Geh. Nr. 18648, 49 mm, 83 g, circa 1935  Elegante Präzisionstaschenuhr - ANKERCHRONOMETER - mit Origi- nalschatulle und Originalbulletin de 1ère Classe de l’Observatoire de Besancon vom 02.06.1938  Geh.: 18Kt Rotgold, glatt, rändiertes Mittelteil, nummerierte und signierte Goldcuvette. Zffbl.: zweifarbig rotvergoldet, guillochiert, radiale röm. Zahlen, kleine Sekunde, gebläute Breguet-Zeiger. Werk: Brückenwerk, gekörnt, vergoldet, Observatoriumspunze “Viper”, Guillaume-Schrauben- Komp.-Unruh. 38710  G: 2 Z: 2 W: 2, 41, 51  3.900 - 5.500 EUR 5.400 - 7.600 USD 41.400 - 58.300 HKD Patek Philippe & Cie. Genève, Werk Nr. 880666, Geh. Nr. 418284, 44 mm, 57 g, circa 1939  Hochfeine, flache Genfer Herrentaschenuhr. Diese Uhr durchlief kürzlich den Service bei Patek Philippe. Geh.: 18Kt Gold, glatt, Druckboden. Zffbl.: schwarz, aufgelegte Goldin- dizes, kleine Sekunde, Alpha-Goldzeiger. Werk: Brückenwerk, rhodiniert, “fausses côtes” Dekoration, 8 Adj., 18 Jewels, Genfer Qualitätspunze, Goldschrauben-Komp.-Unruh, Rückerfeder-Feinregulierung. 38540  G: 2 Z: 2, 4 W: 2, 41  3.500 - 5.000 EUR 4.800 - 6.900 USD 37.100 - 53.000 HKD

Seitenübersicht