Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 89. Auktion D

434* Jaeger Le Coultre Swiss / Gübelin Swiss, Geh. Nr. 963158, Cal. 101, 15 x 6 mm, circa 1940  Mondänes, dekoratives Platingliederarmband mit Baguetteschliff- Diamanten und eingesetzter Miniatur Damenarmbanduhr Geh.: Platin, gefasster, achteckig geschliffener Diamant als Uhrenglas, aufgeschraubter Boden, rückwärtiger Aufzug. Zffbl.: versilbert, Indizes, Baton-Zeiger. Werk: Miniatur-Formwerk, rhodiniert, “fausses côtes” Dekoration, 2 Adj., 15 Jewels, Seitenanker, Glucydur-Unruh. Kaliber 101 Seit mehr als 80 Jahren ist das Kaliber 101, hergestellt von Jaeger- LeCoultre, das kleinste mechanische Uhrwerk. Die exklusivsten Uhren der Welt sind mit dieser erstaunlichen Leistung der Miniaturisierung ausgestattet, beginnend von der Uhr getragen von Königin Elizabeth II am Tage ihrer Krönung in 1953. Das Ziffernblatt der Joaillerie 101 Uhr ist so klein, dass die Zeit in den Hintergrund zu verschwinden scheint, so dass die Diamanten, die sie umschließen besonders stark hervortreten. In Handarbeit hergestellt von den weltweit qualifiziertesten Uhrmachern, verkörpert jede Joallerie 101 Uhr absolute Exklusivität und Eleganz. Quelle: http://ladies.jaeger-lecoultre.com/en/since1833/chapter4, Stand 01.10.2013. 38671  G: 2 Z: 2 W: 2, 41, 51  40.000 - 50.000 EUR 54.900 - 68.500 USD 424.000 - 530.000 HKD

Seitenübersicht