Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 89. Auktion D

483 482 Rolex “Oyster Perpetual GMT-Master Superlative Chrono- meter officially certified”, Geh. Nr. 1461920, Ref. 1675, Cal. 1530, 39 mm, circa 1966  Automatische Herrenarmbanduhr mit 24h-Anzeige, Zentralsekunde und Datum Geh.: Stahl, Schraubboden, rändierte blau/braune Lunette, späteres “Jubilee”-Stahlarmband Ref. 62510 H. Zffbl.: schwarz, Leuchtindizes, Zentralsekunde, zentraler roter 24h-Leuchtzeiger, Datumsanzeige, Mercedes-Leuchtzeiger. Werk: Rotoraufzugswerk, rhodiniert, geschliffen, 25 Jewels, Glucydur-Schraubenunruh, Stoßsicherung für Unruh. Ref. 1675  Die GMT-Master-Serie wurde ursprünglich für Flieger und Mitglieder des Jet-Sets geschaffen; das Model war die offizielle Uhr der Fluglinie Pan Am und zeigt durch eine drehbare Lunette und einen 24-Stunden-Zeiger die Zeit in zwei verschiedenen Zeitzonen an. Die Lunette wird entweder auf Ortzeit oder auf die Referenzzeit gestellt und die Zeit dann mit dem 24-Stunden-Zeiger abgelesen. Referenz 1675 wurde ab 1960 in Edelstahl, Edelstahl und Gold, und in 18Kt Gelbgold ohne Kronensicherung gefertigt. Ab den frühen 1970er Jahren war die Referenz in “Rolesor” (in Stahl und Gold) erhältlich. 38195  G: 2, 10 Z: 2, 43, 49 W: 2, 41  4.000 - 4.500 EUR 5.500 - 6.200 USD 42.400 - 47.700 HKD Tudor “Oysterdate Automatic Chrono Time”, Geh. Nr. B574932, Ref. 79180, Cal. 7750, 39 mm, circa 1992  Seltene, automatische Herrenarmbanduhr mit Chronograph und Datum - mit Tudor Faltbroschüre Geh.: Rolex Oyster Case, Stahl, Schraubboden, Tachylunette, verschraubte Drücker und Rolex “Triplock”-Krone, “Oyster”-Stahlarmband Ref. 78360. Zffbl.: versilbert, aufgelegte Indizes, kleine Sekunde, 30 Min.- und 12h-Zähler, Baton-Leuchtzeiger. Werk: Rotoraufzugswerk, rhodiniert, 17 Jewels, Glucydur-Unruh, Exzenter-Feinregulierung, Stoßsicherung für Unruh. 38174  G: 2, 10 Z: 2 W: 2, 41, 51  4.000 - 5.000 EUR 5.500 - 6.900 USD 42.400 - 53.000 HKD

Seitenübersicht