Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 89. Auktion D

498 497 Renard à Paris, Höhe 140 mm, circa 1800  Seltene Reiseuhr mit Wecker Geh.: Messing, Front mit graviertem Adelswappen, vier kegelförmige Füße, 1 Hammer / 1 Glocke, Schnurzug für Wecker, über dem Zifferblatt geschwungenes Email Signaturschild, auf der Rückseite Wandhalterungen. Zffbl.: aufgelegtes Email Zifferblatt mit radialen röm Stunden, zentraler Weckzeiger, Pfeilform-Zeiger. Werk: Messing-Vollplatinenwerk, Schlüsse- laufzug, massive Werkspfeiler, 1 Federhaus, Spindelhemmung, Kurzpendel mit Fadenaufhängung. 38343  G: 3, 23, 39 Z: 2, 33 W: 2, 30, 41  2.200 - 3.000 EUR 3.100 - 4.200 USD 23.400 - 31.800 HKD Dresden, Höhe 200 mm, circa 1730  Seltene, frühe Dresdner Offiziersreiseuhr mit Stundenschlagwerk, Stundenrepetition und Wecker Geh.: Messing, graviertes Dekor: Lorbeerfestons und Früchtekorb auf der Fronseite, geschwungene Messingblockfüße mit gravierten Blüten, seitlich verglast, geschwungener Giebel, runder Tragegriff, gravierte Regulier- skala, Bodenglocke, Drücker für Repetitionsauslösung. Zffbl.: Email, arab. Zahlen, aufgesetzte, zentrale Messing Weckerscheibe, gebläute, durch- brochen gearbeitete Eisenzeiger. Werk: rechteckiges Messing-Vollplat- inenwerk, Schlüsselaufzug, Kette/Schnecke, 1 Hammer, Balusterpfeiler, 2 Federhäuser, Spindelhemmung, dreiarmige Messingunruh. 38346  G: 2, 9 Z: 2, 31 W: 2, 41, 51  1.500 - 2.500 EUR 2.100 - 3.500 USD 15.900 - 26.500 HKD

Seitenübersicht