Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 89. Auktion D

507 Charles Henard & Cie., Paris, / Charles Delagrave, Paris, Höhe 650 mm, circa 1880 Seltene Globenuhr mit Halbstunden-/Stundenschlag Geh.: vergoldete Bronze. Der vergoldete Sockel mit applizierten Akanthus- und Lorbeerzweigen, sowie Beerendekor; reliefierte punzierte Kartusche mit Lorbeerzweigen, einem Globus und kartographischen Instrumenten. Terrestrischer Globus mit zwölf kolorierten Papierzwickeln und Inschrift: “GLOBE TERRESTRE/avec le meridien de Paris en noir/et le meridien de Greenwich en bleu/Circonference 0m.72 Echelle 1/55,555,555/Un millimetre pour 10 lieues marines de 5555m./DESSINE PAR PAROQUET/ INSTITUTE GEOGRAPHIQUE DE PARIS/CH.DELAGRAVE EDITEUR/15 Rue Soufflot, Paris”. Die abgebildeten Ozeane zeigen warme und kalte Zonen, die Kontinente Berge und nationale Grenzen, Durchmesser 200 mm. Der Globus ist mit seiner Achse auf dem Uhrwerksmechanismus montiert, inmitten eines vergoldeten Bronze Meridianrings. Unterhalb des Globus ein horizontaler Glaskalenderring mit abgeschrägter Kante. Zffbl.: Email, radiale röm. Stunden, signiert, durchbrochen gearbeitete und vergoldete Zeiger. Werk: rundes Messing-Vollplatinenwerk, 2 Federhäuser, 1 Hammer / 1 Glocke, Rechenschlagwerk, Brocothemmung, Kurzpendel. 38124  G: 2, 32 Z: 2 W: 2, 41, 51  6.000 - 8.000 EUR 8.300 - 11.000 USD 63.600 - 84.800 HKD

Seitenübersicht